Wir liefern seit 28 Jahren Möbel für Hotels und Gästehäuser

×

Die Grundsätze für den Personendatenschutz

Die Grundsätze für den Personendatenschutz

Wir schätzen, dass Sie unsere web. Seiten www.unar-prohotel für den Einkauf unserer Produkte und damit zusammenhängenden Dienstleitungen die wir hier auf diese Art anbieten verwenden. Im Zusammenhang mit diesen Tätigkeiten teilen Sie uns bzw. wir erhalten Ihre Personendaten und andere Angaben, und deswegen machen wir Sie mit Hilfe von diesen Dokument gerne damit bekannt, wie wir Ihre Personendaten verarbeiten, zu welchen Zweck,  für wie lange und auch damit, welche Rechte hiermit daraus für Sie fliesen. Diese Information haben wir für Sie im Übereinklang mit der Verordnung des Europäischen Parlaments  und des Europarates 2016/679 vom 27.4. 2016 über den Schutz von physischen Personen in den Zusammenhang mit der Personendatenbearbeitung und über die freie Bewegung dieser Angaben und über die Aufhebung der Richtlinie 95/46/ES ( die allgemeine Anordnung zum Personendatenschutz) vorbereitet.

A. WER IST DER VERWALTER VON IHREN PERSÖNLICHEN DATEN UND WIE KÖNNEN SIE IHN KONTAKTIEREN? 

Der Verwalter der unten aufgeführten Daten  ist die Gesellschaft UNAR s.r.o. ( GmbH), Ident Nummer  29192510, mit Sitz in Slavkov pod Hostýnem 195, Bystřice pod Hostýnem, PLZ 786 61, die auch der Betreiber von den web Seiten auf der Anschrift

www.unar-prohotel.cz. ist.

Die Kontaktdaten auf den Verwalter sind:

  • e-mail: info@unar-prohotel.cz
  • Telefon Nummer:+420 608 600 144

Ihre persönlichen Daten werden wir nur unter folgenden unten aufgeführten Bedingungen verarbeiten.

B. BEI WELCHEN VON IHNEN DURCHGEFÜHRTEN TÄTIGKEITEN ERHALTEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

1. Einkauf des Produkte und Dienstleistungen mit Hilfe von den web Seiten www.unar-prohotel.cz 

Damit wir Ihnen die von uns angebotenen  Waren und Dienstleistungen  richtig zur Verfügung stellen können, benötigen wir dazu Ihre Identifikation und Kontakt Angaben.

1.1. Welche Personendaten benötigen wir von Ihned?

Damit wir alle unsere Pflichten erfüllen können, die uns bei den realisierten Warenverkauf entstehen, benötigen wir besonders folgendes zu wissen

  • Name und Nachname, 
  • die Anlieferungsanschrift, 
  • Email Anschrift
  • Mobi ltelefon Nr. oder einen anderen telefonischen Kontakt

1.2. Warum können wir Ihre Personendaten bearbeiten und wozu dienen sie uns?

Ihre Personendaten können wir deswegen bearbeiten, weil sie für die Vertragserfüllung notwendig sind. Den Vertrag haben wir mit Ihnen mittels unserer web. Seiten www.unar-prohotel abgeschlossen. Gleichzeitig ist in unseren berechtigten Interesse, dass wir von Ihnen ein Feedback mittels des zugesendeten Fragebogen erhalten und auch dass Sie mit Hilfe von den zugesendeten Newsletter auch die Übersicht über unsere neue Produkte und Werbeangebote behalten und auf uns wieder gerne zurückkommen. Einige von Ihren Personendaten müssen wir sogar aufbewahren, weil es uns zuständige Rechts Vorschriften vorschreiben. Falls Sie uns Ihre Personendaten nicht zur Verfügung geben würden, könnte zwischen uns keine Geschäftsbeziehung entstehen und wir könnten Ihnen die von Ihnen ausgesuchte Ware nicht anliefern.                                                                                                                                                                                                             

Ihre Personendaten dienen uns hauptsächlich dazu damit wir Ihnen:

  • Informationen zu den Bestellungsstand und weiteren damit zusammenhängenden Tatsachen mitteilen können,
  • ordentlich die von Ihnen bestellte Ware anliefern können,
  • den Zufriedenheits Fragebogen zusenden können um hierdurch von Ihnen ein Feedback zu haben was für uns sehr wichtig ist,
  • Informationen über unsere neue Produkte und Werbeangebote mit Hilfe von unseren Newsletter zusenden können. Von der Zusendung der Newsletters können Sie sich einfach abmelden.
  • Informationen über den Verlauf einer eventuellen Warenreklamation mitteilen können, oder über eine andere Regelung der Rechte und Pflichten resultierend aus den Kauf der betroffenen Ware ( z.B. aus den Grund des Vertragskündigung und darauf folgende Rückerstattung von Ihrer Zahlung auf Ihr Konto)

1.3. Wer wird zu Ihren Personendanten Zugang haben?

Zu Ihren Personendaten, die Sie uns bei den Wareneinkauf zur Verfügung stellen, werden berechtigte Personen bei der Lieferungsabsendung Zugang haben und auch die zuständigen Vertragspartner (Speditionen), die Ihnen die Ware anliefern werden und dass im solchen Umfang der unerlässlich ist für die Anlieferung der bestellten Ware.

Im Falle, dass wir bei Ihnen das Feedback anfragen werden, dürfen wir zu diesen Zweck die Dienstleistung  Ověřeno zákazníky ( von Kunden verifiziert) benutzen, diese Dienstleistung leistet die Gesellschaft Heureka Shopping s.r.o., Unternehmens Ident. Nr. IČ : 02387727 . So können wir  bei jeden Wareneinkauf mit Hilfe einer Email Nachricht mit Fragebogen von Ihnen erfahren, wie Sie mit uns zufrieden waren. Dank dessen können wir für Sie auch weiterhin unsere Dienstleistungen verbessern. Falls Sie sich die Zusendung von den Zufriedenheits Fragebogen nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit dies einfach abzumelden.

Zu den informieren über unsere neue Produkte oder Werbeangebote mit Hilfe von gesendeten Geschäftsmitteilungen gemäß der Vorschrift § 7 des Gesetzes Nr. 480/2004 über einige Dienstleistungen von Informationsgesellschaften, nutzen wir die Plattform Mailchimp der Geselschaft The Rocket Science Group. Zu den gleichen Zweck können wir auch andere Gesellschaften nutzen die ähnliche Dienste anbieten.

1.4. Wie lange werden wir Ihre Personendaten aufbewahren?

Wie Sie bereits im vorgehenden Text feststellen konnten, Ihre Personendaten verarbeiten wir zu verschiedenen Zwecken. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie, wie lange wir Ihre Personendaten zu diesen Zwecken aufbewahren werden.

Personendaten, die mit der Bearbeitung zum Zweck der Vertragserfüllung zusammenhängen, werden wir bis zur Erledigung der Rechte und Pflichten die aus diesen Vertrag resultieren bearbeiten, einschließlich des eventuellen Vertragsrücktritts oder Warenreklamation.

Für die Bearbeitung der Personendaten auf Grund von unseren berechtigten Interessen (Zusendung von Geschäftsmitteilungen), werden wir Ihre Personendaten 5 Jahre bewahren, Falls Sie sich nicht früher von der Geschäftsmitteilungen Zusendung abmelden. Bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten die wegen Erfüllung der Pflichten durchgeführt wird die uns aus den Zuständigen Rechtsvorschriften fliesen, werden wir Ihre Personendaten in der Zeit bearbeiten die in diesen Rechtsvorschriften vorgegeben ist.

2. Kontakt Formular 

Da wir unsere Kunden schätzen, haben wir für Sie auf unseren web. Seiten www.unar-prohotel.cz  in der Sektion Kontakt ein Kontaktformular vorbereitet, mit Hilfe dessen Sie sich an uns mit Ihren Fragen wenden können.

Für die Beantwortung Ihrer Fragen und Erledigung Ihrer Forderungen, die Sie an uns mit Hilfe von diesen Kontaktformular, oder auch auf andere Art und Weise adressieren, werden wir Ihre Personendaten bearbeiten, die Sie uns im Zusammenhang damit zur Verfügung stellen und zwar hauptsächlich den zur Verfügung gegebenen Kontakt, auf den wir Ihnen die Antwort senden können. Die so von Ihnen zur Verfügung gestellten Personendaten werden wir nur in den Umfang bearbeiten der unbedingt ( in zur Verfügung gestellten)  und nur in der Zeit der Erledigung Ihrer Frage bzw. Wunsches benötigt wird, mit Ausnahme dessen , wen ein Bedarf entsteht diese Personendaten zu einen anderen Zweck zu verarbeiten ( z. B. für den Schutz von unseren Rechten und von unseren rechtlich geschützten   Interessen). Diese Personen Angaben stellen Sie uns freiwillig zur Verfügung, weil wir Ihnen ohne dessen Kenntnis Ihre Frage bzw. Forderung nicht erledigen könnten und deswegen benötigen wir für solche Bearbeitung kein Einverständnis von Ihnen.

C. WIE SIND IHRE PERSONENDATEN GESICHERT?

Ihre Personendaten speichern  und bearbeiten wir hauptsächlich in elektronischer Form und dass auf solche Art, dass hierzu nur berechtigte Personen Zugang haben im unbedingt nötigen Umfang laut den konkreten Zweck für den die Personendaten bearbeitet werden. Falls es nötig ist Ihre Personendaten im Papierform zu bearbeiten ( z. B. beim Warenversand), werden diese Personendaten nach einer unerlässlich notwendigen Zeit vernichtet. Ihre Personendaten sind organisatorisch und technisch vor den unberechtigten Zugang oder Missbrauch geschützt. Alle oben aufgeführten Empfänger von Ihren Personendaten sind vertraglich gebunden diese ordentlich zu schützen.

D. WELCHE RECHTE STEHEN IHNEN ZU? 

Oben hatten Sie die Möglichkeit detaillierte Informationen über die Verarbeitung von Ihren Personendaten zu bekommen. Jetzt machen wir Sie  mit Ihren Rechten bekannt, die Ihnen aus dieser Bearbeitung resultieren.

Sie haben Anspruch hauptsächlich auf:

  • dass Recht jederzeit Ihr Einverständnis mit der Personendatenverarbeitung abzurufen, falls uns dieses erteilt wurde,
  • dass Recht einen Einwand oder Beschwerde einzureichen, wen wir Ihre Personendaten anhand unseres berechtigten Interesses bearbeiten und dass hauptsächlich wen es sich um   eine Bearbeitung der Personendaten handelt zum Zweck des direkten Marketings,
  • dass Recht  jederzeit eine Beschwerde bei dem Amt für den Personendatenschutz einzureichen, falls Sie meinen, dass es zur Verletzung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Ihren Personendaten kommt,

und weiter:

  • dass Recht Ihre Personendaten berichtigen bzw. zu vervollständigen,
  • dass Recht zur Datenübertragung,
  • dass Recht für den Zugang zu den Personendaten,
  • dass Recht für den Zugang zu den Personendaten,
  • dass Recht informiert zu werden über die Schutzverletzung der Personendaten in bestimmten Fällen,
  • dass Recht auf die Personendatenlöschung ( dass Recht „vergessen zu werden“) in bestimmten Fällen

Zur Anwendung der oben genannten Rechte können Sie sich an uns wenden mit Hilfe von Kontakten die im Absatz A dieser Grundsätze aufgeführt sind.

zum Runterladen: zasady-zpracovani-osobnich-udaju.pdf

 

Version 1.0, gültig ab 25.5. 2018

 

×